Elisabeth Meyer-Renschhausen

buch Zur Kritik der europäischen Hochschulpolitik. Forschung und Lehre unter Kuratel betriebswirtschaftlicher Denkmuster,
Hrsg. zusammen mit Paul Kellermann, Manfred Boni, Wiesbaden, VS-Verlag, 2009

Broschiert: 240 Seiten
Verlag: VS Verlag; Auflage: 1 (12. März 2009)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3531163140
ISBN-13: 978-3531163147

Das Buch ist u.a. das Ergebnis der Aktivitäten der Initiative Berliner Privatdozenten

Obwohl Bildung, Schulen und Universitäten im Rahmen gesellschaftlicher Arbeitsteilung eigene Ziele und Aufgaben haben, werden sie zunehmend betriebswirtschaftlichen funktionen und Methoden unterworfen, um auf Märkten und in Konkurrenzen profitabel zu sein. Zu ,kritisieren ist diese einseitige Ausrichtung, weil sie das Leben allgemein, Kultur im Besondern, verarmen lässt. (Klappentext)

Für all jene Personen, die von den Reformen an den Hochschulen betroffen sind, ist das Lesen dieses Buches empfehlenswert, wenn sie daran interessiert sind, kritisch und informiert zu beobachten und zu diskutieren, zu reflektieren und gegebenenfalls zu reagieren. (Pädagogische Rundschau, 6-2009)

Das Buch ist ein Muss für jede Person, die in der Hochschulpolitik nicht orientierungslos mitmischen will. (ZfSö - Zeitschrift für Sozialökonomie, 162/163-2009)

Ein bemerkenswerter Sammelband - bereits aufgrund seiner Autoren [...]. [...] eine kluge Kommentierung der derzeitigen Situation - absolut lesenswert! (Forschung und Lehre - Zeitschrift des Deutschen Hochschulverbandes, 6-2009)

Eindringlicher als in diesem Sammelband knnte die Notwendigkeit zu politischen[n] Diskussionen um Funktion, Aufgabe und Sinn der Hochschulen in Europa [...] kaum vor Augen geführt werden. (vpod-bildungspolitik(Verband des Personals öffentlicher Dienste), 159-2009)
(www.vs-verlag.de)

Rezension von Prof. Dr. Dirk Löhr, FH Trier / Ruhr-Universität Bochum (www.amazon.de)

Anmerkungen zu einem Workshop der Senatsverwaltung Neue Personalstrukturen an den Berliner Hochschulen am 27.2.2006 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin von Sven Krackow und Elisabeth Meyer-Renschhausen (pdf)

Informationen zur Initaitive Berliner Privatdozenten finden sich auf der HP con Christian Gizewski
agiw.fak1.tu-berlin.de